Steirisches Verhackert bio, Labonca

Steirisches Verhackert bio, Labonca

Verkäufer
LANDKIND
Normaler Preis
€7,50
Sonderpreis
€7,50
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Wie z.B. das Grammelschmalz ist auch das Steirisch Verhackert ein Klassiker für die Brettljausn; neben dieser traditionellen Variante finden Sie bei uns auch ein Verhackert mit steirischen Kürbiskernen. 

Zubereitung: Der Bauch und Speck wird wie Rohpökelware gewürzt und kommt für drei Wochen in die Trockenbeize, die Stücke werden kalt geräuchert und dürfen ca. 4 Wochen reifen. Abschließend wird das Fleisch zusammen mit Knoblauch und Pfeffer gecuttert bzw. zerkleinert, in Gläser abgefüllt, mit Schmalz luftdicht abgedeckt und verschlossen.

Zutaten: Geräuchterter Schweinespeck, Schweinefleisch vom Sonnenschwein, Salz, Gewürze, Rauch. Kein Gluten und keine Laktose zugesetzt Lagertemperatur 2-6°C

Glas á 140g