GEMMAZONE: Wir sind dabei!

Die GEMMAZONE entstand als Idee der LANDKINDer – schnell und unkompliziert online im Grätzl einkaufen und die Produkte selbst abholen oder bequem nach Hause liefern lassen. Unsere GEMMAZONE lebt von der Vielfalt der Grätzlunternehmer. Hier stellen wir euch die teilnehmenden Betriebe vor.  

LANDKIND 
Regional einkaufen, mittagessen, auf den Feierabend anstoßen 

Nina, Beni und Stefan teilen seit 2016 ihre Leidenschaft für regional und nachhaltig erzeugte Lebensmittel mit ihrem geliebten Grätzl – im Bauernladen und Marktcafe LANDKIND am Schwendermarkt kann man nicht nur täglich frisch Gekochtes essen und sich das ein oder andere Gläschen gönnen, sondern auch heimisches Bio-Obst- und Gemüse, Milch- und Fleischprodukte und diverse Naschereien für zu Hause mitnehmen. Wenn es dann irgendwann möglich sein wird, freuen sie sich darauf, den Markt auch wieder mit Musik, Festln oder Open-Air-Kino zu bespielen.
 
 
LANDKINDer Benedikt Strasser, Nina Strasser und Stefan Rom (vlnr.)

 

https://www.landkind.wien/ 
Schwendermarkt, Stand 16 
1150 Wien 

Öffnungszeiten:  
Mo: 9.00 16.00 Uhr  
Di-Fr: 9.00 – 19.00 Uhr  
Sa: 9.00 – 14.00 Uhr  
Küche Mo-Fr: 12.00 – 15.00 Uhr 


Unverschwendet
Die Retter von Obst und Gemüse 

Die Geschwister Cornelia und Andreas sind bereits seit 2015 auf wichtiger Mission unterwegs: Mit ihrem Betrieb „Unverschwendet” kämpfen sie gegen die Lebensmittelverschwendung. Denn überschüssiges Obst und Gemüse werden hier vor der Mülltonne gerettet und zu Produkten wie Marmelade, Sirup und Chutney verarbeitet. Kulinarische Köstlichkeiten mit Sinn, die auch noch hübsch verpackt sind – damit sind die Unverschwendet-Gläschen mittlerweile auch zu beliebten (Firmen-)Geschenken geworden.

https://www.unverschwendet.at/ 
Schwendermarkt, Stand 18 
1150 Wien 
Öffnungszeiten:  
Di: 15.00 – 18.00 Uhr 
Mi: 15.00 – 18.00 Uhr 
Do: 15.00 – 18.00 Uhr 
Fr: 15:00 – 18.00 Uhr 
Sa: 08.00 – 12.00 Uhr 

Vienna’s Vietnam 
Ein bisschen Vietnam am Schwendermarkt  

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah – und zwar direkt am SchwendermarktVienna’s Vietnam stillt hier schon seit vielen Jahren unser Fernweh mit Phở, Sommerrollen und täglich wechselnden vietnamesischen Spezialitäten. Tschang“, die eigentlich Trang Dang heißt, ist Meisterin der Garküche und zaubert schon seit ihrer Jugend mit Kräutern und Gewürzen feurige Gerichte, die sie aus ihrer Heimatstadt Hue nach Wien mitgenommen hat. Auf Anfrage kocht sie auch für eure privaten Feiern.

http://www.viennasvietnam.at/  
Schwendermarkt, Stand 10-12 
1150 Wien 
Öffnungszeiten:  
Derzeit in Winterpause

 

GOTA Coffee Experts 
Edler Tropfen aus eigener Röstung für Kaffee-Fans    

Seit 2017 versorgen Katharina und Markus den 15. Bezirk mit ausgewählten „Third Wave“-Kaffeespezialitäten – mittlerweile pilgern auch schon Gäste aus umliegenden Bezirken zum GOTA, um sich von ihrem Lieblingsbarista mit Flat White & Co. versorgen zu lassen. Neben Frühstück und diversen Mehlspeisen bietet das GOTA auch Kaffeebohnen sowie professionelles Equipment für zu Hause an, außerdem kann man sich in Workshops alles über den perfekten Milchschaum beibringen lassen

https://www.gota.coffee/  
Mariahilfer Straße 192 
1150 Wien 
Öffnungszeiten:  
Mo-Fr: 7.00  18.00 Uhr 
Sa & So: 8.00 – 18.00 Uhr  

 

Miraflores 
Verschönert das Grätzl mit Schnittblumen, Sträußen und Topfpflanzen  

Kaffee und Blumen gehören irgendwie zusammen – das dachten sich jedenfalls die Menschen hinter GOTA Coffee Experts und so entstand der neue Coffee & Flower Concept Store im Grätzl. Mit Miraflores, direkt neben GOTA, wurde eine grüne Oase geschaffen, die zum Wohlfühlen und Entspannen einlädt. Und während man seinen Kaffee genießt und in dem bunten Angebot an frischen Schnittblumen, handgebundenen Sträußen sowie Trockenblumen und Topfpflanzen schmökert, könnte man fast vergessen, dass man sich nicht in Brooklyn, sondern in Rudolfsheim-Fünfhaus befindet (was uns natürlich eh viel lieber ist).

https://www.miraflores.at/  
Mariahilfer Straße 192 
1150 Wien 
Öffnungszeiten:  
Mo-Sa: 8.00 – 18.00 Uhr 

 

Gasthaus Quell 
Wirtshausinstitution im 15. Bezirk  

Zum Quell wurde schon so viel gesagt, dass wir gar nicht wissen, wo wir anfangen sollen. Man sagt, dass die Geschichte bis ins Jahr 1896 zurückreicht (Genaueres dazu kann man hier nachlesen), Eduard „Edi“ Peregi führt das Quell wie wir es heute kennen und lieben seit 2004. Für uns ist das Quell einfach unser Grätzlwirtshaus und Ort vieler schöner Erinnerungen: der knarrende Holzboden, das kalte Bier im Gastgarten mit Blick auf die Reindorfkirche und nicht zuletzt die besten Fleischlaberl der Stadt. Und auch die anderen Schmankerl der Wiener Küche sollte man sich nicht entgehen lassen.

http://www.gasthausquell.at/ 
Reindorfgasse 19 
1150 Wien 
Öffnungszeiten:  
Mo-Fr: 11.00  24.00 Uhr (Küche 11.00  22.45 Uhr) 
SaSo, Feiertag geschlossen 

 

Noble Soap 
Duftende Naturseifen aus Oliven und Lorbeer  

Seit 1998 stellen Nabil Andoura und sein Sohn Ahmad Seifen aus Oliven- und Lorbeeröl her. Die Produktion von Noble Soap begann in Aleppo in Syrien, aufgrund der Ereignisse in den vergangenen Jahren wurde sie jedoch in die Türkei verlegt und der Geschäftssitz schließlich 2019 in Wien im 15. Bezirk errichtet. Die traditionelle „Aleppo-Seife“ gilt als älteste Seife der Welt, denn ihre Herstellung lässt sich bis zum Jahr 2.400 v. Chr. zurückverfolgen. Das Besondere daran? Die Basis für die Seife wird aus dem Öl der zweiten Pressung von Oliven erzeugt und ist somit ein Nebenprodukt der Olivenölgewinnung. Duftend, natürlich und nachhaltig also. Die hübschen Seifen eignen sich übrigens auch hervorragend als Geschenk.  

https://noblesoap.com/  
Grangasse 4/5A 
1150 Wien 
Öffnungszeiten:  
Mo-Fr: 10.00  18.00 Uhr 

 

Die Schwalbe 
Fair und nachhaltig produzierte Mode  

Street arteco, fair wear, vegan, bio – das sind einige der Begriffe, die einem sofort begegnen, wenn man sich „Die Schwalbe“ genauer ansieht. Handbedruckt mit Siebdrucktechnik wird hier nachhaltige Kleidung für Damen, Herren und Kinder gefertigt. Nicole und Jürgen sind dabei stets auf der Suche nach neuen alternativen Rohstoffen und Materialien für ihre Kreationen. Die Schwalbe war übrigens lange Zeit in der Reindorfgasse zu finden, ist nun aber als Grätzl-Enklave in den 5. Bezirk übersiedelt – im Herzen ist und bleibt sie aber ein Grätzlbewohner und ist daher auch in der Gemmazone zu finden.

  

https://www.die-schwalbe.at/ 
Kohlgasse 8 
1050 Wien 
Öffnungszeiten:  
Private Shopping mit Terminvereinbarung unter 0690/10050670 

 

Füllbar  
Saubermachen mit Sinn 

Wir alle wissen, dass wir zu viel Plastikmüll produzieren und Chemikalien schädlich für die Umwelt sind. Heidi Haas hat mit diesem Wissen gehandelt – und die Füllbar gestartet. Sie bietet Reinigungsprodukte für den Haushalt aus natürlichen Rohstoffen, ganz ohne Chemie und Müll, denn die Verpackungen können vor Ort nachgefüllt werden. Ihre Putzpakete für Öko-Helden lassen damit garantiert selbst den größten Putzmuffel zum Schwamm greifen. Nicht nur, aber besonders jetzt relevant: Es gibt auch Klopapier und Küchenrolle aus Recycling-Papier in der Grasverpackung.

https://fuellbar.at/ 
Lerchenfelderstraße 55 
1070 Wien 
Öffnungszeiten:  
Mo & Di: 13.00 – 18.30 Uhr 
Mi, Do, Fr10.00 – 18.30 Uhr 
Sa: 10.00 – 17.00 Uhr 

 

FOKUS KOKUS 
Bunte Ideen im Fokus 

Alexander, Brigitte, Daniel und Elisabeth hatten Köpfe voll mit Ideen – daraus entstand FOKUS KOKUS in der Reindorfgasse. Hier bieten sie Seminare und Coachings, Beratung für Eltern, autogenes Training und vieles mehr an, stellen Raum zur Vermietung und Realisierung eigener Ideen zur Verfügung – und sie vertreiben auch die wundervolle Handwerkskunst von FairCraft. Aus naturnahen Materialien wie Glas, Holz und Maisblättern werden von Handwerkern nach alter Tradition liebevoll Einzelstücke für dein Zuhause erzeugt, darunter Schüsseln, Körbchen, Hocker und Weinlichter.

https://www.fokuskokus.at/ 
Reindorfgasse 12/4 
1150 Wien 
Öffnungszeiten:  
Shop: Fr 15.30 – 18.30 Uhr 
Raum: nach Vereinbarung 

 

RAGSKIES 
Handgemachte Engelspuppen für eure Liebsten 

Die kleinen singenden Raggees, das sind die zauberhaften Wesen von „Ragskies“, haben ihr Zuhause im Wiener Atelier von Karina Fernandez, wo sie in liebevoller Handarbeit entstehen, um in die große, weite Welt hinauszufliegen und die Herzen zu beglücken. Jedes Raggee ist ein Unikat nach eigenen Entwürfen und wird aus recycelten und handgefärbten Materialien hergestellt. Von der Auswahl der feinen Stoffe bis zum letzten Wimpernstrich steckt ganz viel Feinarbeit und Detail in jeder einzelnen Puppe, wodurch sie so individuell sind, wie die beschenkte Person, bei der sie einziehen dürfen.  

Raggees von Künstlerin Karina Fernandez

Zu den Raggees

 

Beekeeperella
Die Stadtimkerei 1150

Hinter Beekeeperella stehen Simon und Claudia, zwei junge Imker aus dem 15. Bezirk. Ihre Bienen sammeln zwischen Schönbrunn und Bruno-Kreisky-Park leckeren, regionalen Blütenhonig. Je nach Zeitpunkt seiner Ernte bildet dieser einen sehr unterschiedlichen Geschmack aus. Sie legen besonderen Wert auf eine naturnahe Bienenhaltung, eine schonende Verarbeitung und einen regionalen und ökologischen Vertrieb ihrer Produkte.

Simon & Claudia - Beekeerperella

https://www.beekeeperella.at/
Sechshauser Str. 9
1150 Wien

 

METAWARE
Feminist & Nerdy Geschenke

Ausgesuchte Mitbringsel von Designer*innen, Geschenke, Spiele, Klamotten und, wie es Geschäftsführerin Katja gerne selbst beschreibt, “BRUTAL DRECKIGE RUDOLFSCRIME MEMES” füllen die Regale des Geschäftslokals in der Reindorfgasse 39. Grätzlmenschen lieben den Laden und das nicht nur auf der Metaebene. Hehehe, METAWARE eben. #grätzlliebe

https://www.metaware.wien
Reindorfgasse 39

1150 Wien 
Öffnungszeiten: Fr 13:00 – 19:00
(nach Corona wieder Di-Fr 15:00 – 19:00, Sa 15:00 – 18:00)

 

Buchcafé Mélange
Bücher, Kaffee und Kuchen - Was will man mehr? 

Das Buchcafé Melange ist eine kleine Buchhandlung mit Café in der Reindorfgasse. Es gibt hier eine feine Auswahl an Romanen, Kinderbüchern, Sach- und Geschenkbüchern. Man kan hier auch alle lieferbaren Bücher direkt bestellen. Neben Büchern auf Deutsch gibt es auch eine Auswahl auf BKS (Bosnisch, Kroatisch, Serbisch), Türkisch und Englisch. Besondere Geschenke für Bibliophile gibt es ebenfalls.

Buchcafe Melange in der Reindorfgasse

 

Zum Buchkatalog
Reindorfgasse 42
1150 Wien
Öffnungszeiten: Di-Fr 13:00 – 18:00